Warum?

Wenn Sie sicher sein möchten, dass später Ihre eigene Beerdigung und die Trauerfeier nach Ihren Wünschen ausgerichtet werden, empfehlen wir die Bestattungsvorsorge. Sie können alle Details bereits zu Lebzeiten festlegen. Hierzu zählen zum Beispiel

  • der Sarg und die Urne
  • die Bestattungsart
  • der Ablauf und die Details der Trauerfeierlichkeiten (Blumenschmuck, Dekoration, Musik etc.)
  • der Friedhof, die Grabwahl und die Grabpflege
  • alle weiteren persönlichen Wünsche

Im Rahmen Ihrer Festlegungen für Ihre eigene Bestattung ist es sinnvoll, wenn Sie auch die wichtigsten Daten und Ereignisse Ihres Lebenslaufs schriftlich hinterlassen. Damit kann die Trauerrede ganz persönlich gestaltet werden. Alles, was Ihnen wichtig ist, kann auf diese Weise auch in der Ansprache ausgedrückt werden. Für Ihre Angehörigen entsteht im Trauerfall damit eine besonders wertvolle Erinnerung. 

Mit der Bestattungsvorsorge entlasten Sie Ihre Familie und enge Freunde im Trauerfall, da sie genau wissen, wie sie Ihnen Ihre letzten Wünsche erfüllen können. Auch die finanziellen Belastungen fallen geringer aus, da die Bestattungsvorsorge bereits zu Lebzeiten finanziert wird.

Die Bestattungsvorsorge ist ein wichtiges Thema für die ganze Familie. Gerne beraten wir Sie unverbindlich. Sprechen Sie doch einfach mit uns darüber.

Worauf es im Leben ankommt

© 2018
BESTATTUNGEN FRIES
Ernst-Thälmann-Str. 53
14822 Brück
Telefon: 033844 - 215
E-Mail: info@bestattungen-fries.de